Bad Fischauer Orchester eröffnet am 28.4. das Klassik-Festival

 

Der bulgarische Dirigent Ivan Iliev dirigiert das Festivalorchester Bad Fischau und eröffnet mit der Symphonie in Es-Dur, op. 11 von Johann Stamitz das Konzert. Es folgen barocke Arien und die Capriol Suite (1926) des englischen Komponisten Peter Warlock und die Motette Exsultate, jubilate des 16jährigen W.A.Mozart  Der Walzer Rosen aus dem Süden beschließt das Konzert und lässt den Sommer anklingen.

Das wird bestimmt ein unvergesslicher Abend mit:

Dirigent: Ivan Iliev

Sopran: Barbara Kajetanowicz

Beginn: [19:30 Uhr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.