Klangbogen

Klangbogen

Unser Klangbogen erstreckt sich von Jazz-Konzerten über klassische Musik, Kammermusik bis hin zum musikalischen Cabaret. Kurz gesagt: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. 

24.01.2019  [20:00]
Eintritt: € 19,-

Akkordeonist und Vokalist STEFAN STERZINGER –  mit FRANZ SCHADEN am Bass und EDI KOEHLDORFER an diversen Gitarren –  präsentiert seine neue CD „Keuschheit und Demut in Zeiten der Cholera“ (BAYLA) .

 
FORUM Bad Fischau-Brunn

24.03.2019  [11:00]
Eintritt: € 19,-

Reisen Sie mit dem Pythagoras – Ensemble in die Wunderwelt großer Komponisten und dem anwesenden zeitgenössischen Komponisten Akos Banlaky.

Das Pythagoras – Ensemble musiziert in der Besetzung Streichquartett und 2 Hörner gemeinsam mit dem Hornsolisten Hermann Ebner und der Sopranistin Vesna Hassler.

Leitung: Cordula Schröck

 

07.04.2019  [11:00]
Eintritt: € 19,-

Klassische und zeitgenössische Kammermusik, seltene Instrumente,  bildende Kunst und kulinarische Schmankerl.

Mitwirkende:

Gerlinde Sbardellati, Englischhorn, Claudia Mantovani, Harfe, Cordula Schröck, Violine, Ute Groh, Violoncello, Elisabeth Rakovits, Kontrabass, Raphaela Schober, Klavier, Heidi Baek, „Aufgemöbelt“, Franz Baldauf, Fotokunst

03.05.2019  [19:30]
Eintritt: € 19,-

Der namhafte Cellist weist einen künstlerisch genussvollen Abend lang im passenden Ambiente des Schlosses in seine musikalische Welt ein. In jene seines Instrumentes und in jene Johann Sebastian Bachs. Ein Leckerbissen für Freunde klassischer Musik.

 
©️christian prenner

17.05.2019  [19:30]
Eintritt: € 19,-

Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann, George Gershwin und Roland Batik.

Der Pianist Roland Batik spannt in seinem Solorecital den musikalischen Bogen von der Barockzeit über die Wiener Klassik und die Romantik bis zu jazzinspirierten Werken des 20. Jahrhunderts, um letztlich den Abend mit eigenen Kompositionen abzurunden. Als „Wanderer zwischen den Welten“ zählt Roland Batik zu den bekanntesten und vielfältigsten Musikern des Landes.

 

DAS WAR 2018:

21.10.2018 (11:00)
Eintritt: € 19,-

Franz SCHUBERT und seine Zeitgenossen – eine musikalische Reise von Wien nach Moskau

Yulia Savrasova, Mezzosopran
Andreas Hirsch, Bassbariton, Rezitation
Willi Konstantin, Klavier
präsentieren Lieder und Arien von Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Carl Loewe, Albert Lortzing, Michail I. Glinka sowie
poetische und biographische Dokumente dieser Epoche

 

trotzdem2

02.12.2018 (11:00)
Eintritt: € 19,-

Eine heiter-nachdenkliche Reise durch den Advent

Herbert Eigner (Texte & Rezitation)

Joachim Csaikl (Kontragitarre, Gesang)

Wolfgang Dolezal (Jazzgeige)

 

 

 
Bad Fischau-Brunn

14.12.2018  [19:30]
Eintritt: € 19,-
Traditionelle Gospelsongs in neuen Arrangements und
Eigenkompositionen der Band.

Plakat_opera

14.04.2018 (19:30)
Eintritt: € 19,-

Eine halb-szenische Konzertveranstaltung gestaltet das Ensemble Opera nova concertante. Unter der dramaturgischen Leitung von Robert Simma (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) präsentieren vier junge Sänger Highlights (Arien, Duette und Ensembles) aus der Welt der romantischen Oper sowie der Operette. Begleitet werden die jungen Künstler dabei von Nina Violetta Aichner am Klavier.

Svenja Kallweit, Sopran

Anna Neumann, Sopran

David Jagodic, Tenor

Clemens Bernsteiner, Bariton

 
28.4.2018 (19:30) Eintritt: € 19,-
 

Das Festivalorchester Schloss Fischau eröffnet die Konzertreihe mit Werken von W.A.Mozart, Peter Warlock und Johann Strauß.

Dirigent: Ivan Iliev

03.05.2018 (19:30) Eintritt: € 19,- 

Das Wiener Neustädter Streicherensemble „Hauer Sgtrings“, Musikschüler und Wettbewerbspreisträger musizieren solistisch und in Ensembles

04.05.2018 (19:30) Eintritt: €  19,-

 Die aus Japan stammende Pianistin Yuko Batik präsentiert Kostbarkeiten aus dem Repertoire der solistischen Kammermusik. Am Programm stehen Beethovens berühmte „Mondscheinsonate“, Virtuoses von Franz Liszt, Jazziges von F. Gulda und Roland Batik

Alle Events finden Sie übersichtlich in unserem Eventkalender.

Sie können sich anmelden mit dem Kontaktformular.

Freie Platzwahl.

Einlass 30 min vor Beginn der Veranstaltung.