Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Schwarza – Ein Feature/ Eva Gruber

6. Dezember 19:00 - 21:00

André Heller zu Eva Grubers landart:

„Verwehende Glückskunst erster Klasse. Meine Augen und meine Sinnlichkeit sagen ‚danke‘.“

 

Das Thema der Schwarzataler Künstlerin ist die Landschaft. Mit ihr setzt sich die Künstlerin in kreativer Weise mehrfach auseinander;

Die hellen Schotter-Ufer der smaragdgrünen Schwarza, die das wilde Höllental durchfließt, waren für die NÖ landartistin Eva Gruber elf Jahre lang „Zeichenblätter“. Auf ihnen hat sie ihr Feature des Flusses gestaltet – bis zu 1500 m² große, vergängliche Bilder aus Steinen, Ästen, Halmen, Blumen, Blättern, Laub, Eis und Schnee. Dabei entstanden im Wasser versinkende Kiesgärten, exotische Laubvögel, kryptische Erd-Alphabete, getupfte Schneeufer, mystische Steinzeichen, bizarre Moos-Monster, pinkfarbene Ufer – poetische Bilder der Liebe zur Natur im Allgemeinen und zur Schwarza im Besonderen. In der Blau-Gelben Viertelsgalerie Schloss Bad Fischau präsentiert sie diese während elf Jahren realisierten landart-Hommagen an die Schwarza – anhand einer Fotoausstellung und eines multimedialen Fotoessays.

Ausstellungsdauer: bis 23.12. Öffnungszeiten: SA, SO 17-19 Uhr und gegen Voranmeldung.

Diese Ausstellung ergänzt die jüngste Publikation der Autorin:
Eva Gruber: ZEIT AM FLUSS. landart mit Natur & Licht. Vorwort André Heller.
Anton Pustet Verlag. 220 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 24 x 17 cm, hardcover
€ 29,–, ISBN 978-3-7025-0899-9
Erhältlich im Buchhandel

 

Details

Datum:
6. Dezember
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungkategorie:
Website:
www.schloss-fischau.at

Veranstaltungsort

Schloss Fischau
Wiener Neustädter Str. 3
2721 Bad Fischau-Brunn, Österreich

Veranstalter

FORUM Bad Fischau-Brunn
Telefon:
0664 233 9110, 0664 441 8770
E-Mail:
art@schloss-fischau.at