Industrie/4 Festival – Künstler*innen der WNKV mit der Volksschule Bad Fischau-Brunn „Sichtweise – Reflexion“

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

Begegnung von Schule und Kunstverein     Kommunikation – Inspiration – Reflexion Künstlerinnen und Künstler der Wiener Neustädter Künstlervereinigung präsentieren Werke in der Blau-Gelben-Viertelsgalerie im Schloss Fischau. Die Vielfalt der ausgestellten Arbeiten reflektiert unterschiedliche künstlerische Positionen in Malerei, Grafik und Plastik. Dreimal kommen Schülerinnen und Schüler der Volksschule Bad Fischau-Brunn in die Galerie zu Workshops,

Industrie/4 Festival – Trio Bankl-Pirringer-Winkler „4 Sätze zum Industrieviertel“

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

Musikalische Hör(Sicht)weisenEine Komposition lädt zu einer musikalischen Reise in vier Sätzen durch vier ausgewählte Räume des Industrieviertels – Natur, Stadt, Industrie und unter dem Viertel.Durch das Zusammenwirken der kreativen Verarbeitung akustischer Ereignisse wie Naturklänge, Sprache, Arbeits- und Maschinenlärm mit live gespielten Instrumenten und Gesang ergeben sich im Konzert Klangcollagen, die individuelle, imaginäre Bilder entstehen lassen.Die

Kunst Mond Nacht – Klänge im Mondschein

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

 Kunststücke aller Art - musikalisch - literarisch - kulinarischEnsembles aus den verschiedensten musikalischen Richtungen. Von feierlich sakraler Musik über klassische Kammermusik bis zur Unterhaltungsmusik aus mehreren Jahrhunderten. Musiziert wird auf den schönsten Plätzen der Thermalgemeinde.Eintritt: € 10,- /Kinder unter 14 J frei. Karten an der Abendkasse erhältlich.  Moonwalk/Moonguide:Wir starten im Schlosspark mit Jazz & Klezmer im

INDUSTRIE/4 Festival: Gruppe“quit nature“ – Mit den Augen von…

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

 Über das Verhältnis von Natur und MenschDie Perspektive wechseln und Erkenntnisse gewinnenMit den Augen von...Aus der Perspektive der „Natur“- aus nicht menschlichen Blickwinkeln betrachten 8 Künstler:innen die Vorgänge zwischen Natur und Mensch. Mit den Augen von Pflanzen, von Tieren, von Bäumen, Steinen und Elementen.Reden wir von Natur, reden wir üblicherweise von unserem menschlichen Verhältnis dazu,

INDUSTRIE/4 Festival – Anhydros / Die Klimakrise vor der Haustür

Wie sich unsere Welt verändert Das Schwimmbecken im Ortsteil Brunn wird für vier Wochen zum Schauplatz eines spartenübergreifenden Kunstprojekts, das mittels einer Installation, Ausstellung und Lesung verschiedene Perspektiven auf das Thema Trockenheit bietet. Aus für den Poolbau verwendeten Materialien entsteht eine Installation mit überdimensionalen Umrissen von im Wasser lebenden Einzellern, und großformatige Kunstwerke – Aufnahmen

Artett mit „Herzblatt – Die schönsten Duette“

Park Schloss Fischau Wiener Neustädter Straße 3, Bad Fischau-Brunn, Österreich

Artett bringt eine Auswahl der schönsten Duette, verpackt in die hinreissende Geschichte von "Herzblatt", angelehnt an die gleichnamige Fernsehsendung & Flirtshow mit Rudi Carrell.Drei Damen wetteifern um die Gunst des Kandidaten des anderen Geschlechts! Zur Entscheidungsfindung erklingt die Stimme einer Moderatorin mehrmals aus dem Off, die zusammenfasst und bei der Urteilsfindung helfen soll.Welche der Damen

Musikwerkstatt für Gesang „Musik aus Wien“

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

  Mag. Barbara Kajetanowicz   Musik aus Wien Leitung: Mag. Barbara Kajetanowicz Kursgebühr: € 300,- Abschlusskonzert: 5. Juli, 17 Uhr           Bei der Musikwerkstatt Gesang 2024 werden Lieder und Arien von Komponisten, die zumindest auch in Wien gelebt haben, zum Schwerpunkt genommen. An drei aufeinanderfolgenden Kurs-Tagen werden - zusammen mit der

Malwerkstatt – Freude am Malen für Einsteiger und Fortgeschrittene

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

Kursleitung: Mag.art Christine EberlKursbeitrag: € 120,- plus MaterialkostenMaximal 12 Kursteilnehmer*innen pro Termin von 9:30 bis 17:30Freude am Malen für Einsteiger und Fortgeschrittene.… von klassisch-gegenständlich bis abstrakt-modernExperimentieren, Malen nach der Natur oder nach mitgebrachten Vorlagen in Acryl und Mischtechniken auf Papier und LeinwandVon der Einführung in Bildaufbau, Farbenlehre und Pinselführung bis zum fertigen Bild.Anmeldungen: eberl@air-line.at, art@schloss-fischau.at

Industrie/4 Festival – „Eine Frage der Sichtweise“ Art Brut aus dem Piestingtal

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

Eröffnung des Projektes am Freitag, 12.7., 19:30 Uhr, Der Workshop findet am Samstag, 13.7., von 10:00 Uhr-12:30 Uhr, Öffnungszeiten der Ausstellung 14. - 16.7. von 12:00 - 18:00 UhrEinblicke in andere ErlebnisweltenDie Künstlerinnen und Künstler der Forum Logos Gruppe der Eltern- und Solidargemeinschaft „Wege zum Wohnen“ treffen einander seit vielen Jahren wöchentlich für mehrere Stunden,

Vom Figuren zeichnen zur Cartoon/Comicfigur

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

Leitung: Alfred VorisekKursgebühr: € 120,- (incl. Zeichenmaterial)Max. 15 Teilnehmer*innen, ab 9 bis 99 JahreMontag bis Freitag, 9:00-12:00 Uhr(15 Stunden in 5 Terminen)Als Einstieg erarbeiten wir die Anatomie von Figuren, Gesichts- und Körperproportionen. In weiterer Folge verzichten wir auf Realisation und widmen uns der Abstraktion. So entstehen deine eigenen Comic/Cartoon Figuren.Am Ende des Kurses zeichnet jeder