Che Tango „todo che tango“ – abgesagt!

Bei CHE TANGO spielen klassisch gebildete Musiker mit
Jazzmusikern zusammen. Improvisiert wird von allen. Auch die „Klassiker“ wagen sich auf das für sie ungewohnte Terrain. So gibt es auskomponierte, durcharrangierte Passagen und Freiraum für Improvisationen. Naturgemäß kann dadurch immer wieder Neues und Spannendes entstehen.

Milos AVRAMOVIC – Bandoneon
Saghar OMIDVAR – Klavier
Gina SCHWARZ- Kontrabass
Alois OMIDVAR – Schlagzeug, Percussion
Florian WILSCHER – Violine
Loukia AGAPIOU – Gesang
Eintritt € 22,- Abendkasse/ € 19,- mit Reservierung

„CHE TANGO“ bringt den Tango ins Schloss – 18.9.

Ab 19:30 Uhr wird das Ensemble „CHE TANGO“ mit ihrem Programm „todo the tango“ Schwung in unsere Knochen bringen. Die Musik des argentinischen Tangomusikers und -komponisten Astor Piazzolla hat es ihnen angetan und ist die Grundlage für das Ensemble.

Hörproben gibt es unter:
http://www.chetango.at/de/media/

Und Karten gibt es bei uns für sensationelle 19 Euro (mit Reservierung unter art@schloss-fischau.at oder telefonisch unter 0664/ 23 39 110) bzw. 22 Euro an der Abendkasse.