Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vernissage „lockdown“

2. Juni 19:00 - 21:00

Ausstellung „Lockdown“ im Schloss

Wie kreativ waren die Bad Fischau-Brunner Malerinnen und Maler während der letzten beiden Jahre? Wie haben sich die Lockdowns auf ihre künstlerische Kreativität ausgewirkt?

 

 

Die bildende Kunst ist immer von aktuellen Ereignissen und dem sich daraus entwickelnden Zeitgeist beeinflusst. Ob bewusst oder unbewusst, richten sich Motive und Stile nach diesem. Die Viertelsgalerie im Schloss Fischau will sich in einer großen Ausstellung im Juni der Frage widmen, wie die ortsansässigen Künstlerinnen und Künstler die Zeit der Pandemie verarbeitet haben. All jene, die die Zeit genutzt haben, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, sind eingeladen, an dieser Ausstellung mitzuwirken. Ob etabliert oder Newcomer, alle sollen bei dieser Ausstellung ihren Platz finden.

Kuratiert wird die Ausstellung vom bekannten Fischauer Künstler Alfred Vorisek, der die eingereichten Werke auswählen und thematisch ordnen wird. „Sicher ist, dass jedem Einreicher garantiert ist, dass zumindest ein Werk ausgestellt wird“, verspricht Forum-Obmann Harald Knabl.

Die Vernissage findet am 2. Juni um 19 Uhr im Schloss statt. Zu besichtigen werden die Werke dann jeweils an den Wochenenden von 17 bis 19 Uhr sein.

Teilnehmer:

Katrin Bernhardt
Günter Fischer
Frieda Haslinger
Birgit Herdin-Pendl
Philomena Herdin
Ruth Hütthaler
Irene Marx
Martin Omasits
Axel Pfähler
Georg Posch
Anita Steurer
Desiree Steurer
Renate Trummer
Alfred Vorisek
Rudi Weihs

Andreas Wagner ( Holz )

Die Ausstellung ist bis 19.06.2022 zu besichtigen.

Öffnungszeiten: SA und SO 17 bis 19 Uhr und gegen Voranmeldung unter 0664 441 8770

Details

Datum:
2. Juni
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.schloss-fischau.at

Veranstaltungsort

Buchhandlung Amselbein, Schloss Fischau
Wiener Neustädter Str. 4
2721 Bad Fischau-Brunn, Österreich
Google Karte anzeigen

Veranstalter

FORUM Bad Fischau-Brunn
Telefon:
0664 233 9110, 0664 441 8770
E-Mail:
art@schloss-fischau.at
Veranstalter-Website anzeigen