Industrie/4 Festival – „Verstecktes Herz“ Eine Hauptplatz-Reanimation

Hauptplatz / Schloss Fischau Hauptplatz, Bad Fischau-Brunn, Österreich

Künstlerische Sichtweisen auf das Zentrum von Bad FischauBad Fischau-Brunn. Das klingt nach Sommerfrische, nach Thermalbad mit historischem Flair, nach Wein- und Heurigenkultur, nach Wald, Beginn der Voralpen – und nach Kultur. Nur eines hatte die Marktgemeinde lange Zeit nicht: ein repräsentatives Zentrum. Eines, das als gesellschaftlicher Treffpunkt das Wohlgefühl, welches Bad Fischau-Brunn nachgesagt wird, widerspiegelt.Mutig

Industrie/4 Festival – Künstler*innen der WNKV mit der Volksschule Bad Fischau-Brunn „Reflexionen“

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

©️Christian Kreil Begegnung von Schule und Kunstverein     Kommunikation – Inspiration – ReflexionKünstlerinnen und Künstler der Wiener Neustädter Künstlervereinigung präsentieren Werke in der Blau-Gelben-Viertelsgalerie im Schloss Fischau. Die Vielfalt der ausgestellten Arbeiten reflektiert unterschiedliche künstlerische Positionen in Malerei, Grafik und Plastik. Dreimal kommen Schülerinnen und Schüler der Volksschule Bad Fischau-Brunn in die Galerie zu

Industrie/4 Festival – Trio Bankl-Pirringer-Winkler „4 Sätze zum Industrieviertel“

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

©Hannes Winkler Musikalische Hör(Sicht)weisenEine Komposition lädt zu einer musikalischen Reise in vier Sätzen durch vier ausgewählte Räume des Industrieviertels – Natur, Stadt, Industrie und unter dem Viertel.Durch das Zusammenwirken der kreativen Verarbeitung akustischer Ereignisse wie Naturklänge, Sprache, Arbeits- und Maschinenlärm mit live gespielten Instrumenten und Gesang ergeben sich im Konzert Klangcollagen, die individuelle, imaginäre Bilder

INDUSTRIE/4 Festival: Gruppe“quit nature“ – Mit den Augen von…

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

Mit den Augen von...Aus der Perspektive der „Natur“- aus nicht menschlichen Blickwinkeln betrachten 8 Künstler:innen die Vorgänge zwischen Natur und Mensch. Mit den Augen von Pflanzen, von Tieren, von Bäumen, Steinen und Elementen.Reden wir von Natur, reden wir üblicherweise von unserem menschlichen Verhältnis dazu, das bestimmt ist von unseren Wertvorstellungen von Dominanz, Nutzen, Wirtschaftlichkeit, Quantifizierung.Der

Industrie/4 Festival – „Eine Frage der Sichtweise“ Art Brut aus dem Piestingtal

Schloss Fischau Wiener Neustädterstraße 3, Bad Fischau-Brunn

©Walter Hentschel Eine Frage der Sichtweise - Art Brut aus dem PiestingtalEinblicke in andere ErlebnisweltenDie Künstlerinnen und Künstler der Forum Logos Gruppe der Eltern- und Solidargemeinschaft „Wege zum Wohnen“ treffen einander seit vielen Jahren wöchentlich für mehrere Stunden, um gemeinsam mit Malerei, Grafik, Sprache und Musik künstlerisch zu arbeiten.Kunst ist Teil ihrer Arbeit! In der