„CHE TANGO“ bringt den Tango ins Schloss – 18.9.

Ab 19:30 Uhr wird das Ensemble „CHE TANGO“ mit ihrem Programm „todo the tango“ Schwung in unsere Knochen bringen. Die Musik des argentinischen Tangomusikers und -komponisten Astor Piazzolla hat es ihnen angetan und ist die Grundlage für das Ensemble.

Hörproben gibt es unter:
http://www.chetango.at/de/media/

Und Karten gibt es bei uns für sensationelle 19 Euro (mit Reservierung unter art@schloss-fischau.at oder telefonisch unter 0664/ 23 39 110) bzw. 22 Euro an der Abendkasse.

PopUp-Operette am kommenden Sonntag, 30.9.

Wir freuen uns auf unsere erste Pop Up Operette bei schönem Wetter im Schlosspark von Schloss Fischau in Bad Fischau-Brunn. Bei Schlechtwetter im Saal.

Beginn um 11 Uhr.

Eintritt: 10 Euro

Kartenreservierungen unter art@schloss-fischau.at

Inhalt

Das der Operette nahe stehende Stück erzählt die Geschichte von Joseph Drechsler, dem Komponisten der Melodie von „Brüderlein Fein“ aus Ferdinand Raimunds „Bauer als Millionär“ und seiner Frau Toni an deren 40. Hochzeitstag

„Aristocats“ im Sommer Kino am 12. August

Wir zeigen:

Wir zeigen Walt Disneys „Aristocats“:

Butler Edgar will im Paris des frühen 20. Jahrhunderts nicht hinnehmen, dass seine verstorbene Arbeitgeberin, die reiche Madame Adelaide, ihre Katzen als Erben eingesetzt hat. Also nimmt er mitten in der Nacht kurzerhand Katzenmama Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz mit sich, um sie dann weit entfernt auszusetzen. Denn wer nicht auffindbar ist, kann auch nicht erben. Aber Edgar hat die Rechnung ohne die Heimatliebe der aufgeweckten Katzen gemacht. Mit der Hilfe des Straßenkaters Thomas O’Malley und dessen Freunden, versuchen sie wieder zurück nach Paris zu kommen…

Einlass ab 20 Uhr. Filmbeginn ab Dunkelheit. Nur bei Schönwetter. Büfett. Eintritt frei.

Nächste Veranstaltung

Am Samstag, 14.04. 2018  um 19:30 Uhr, präsentieren wir:

 OperNova concertante.

Eine halb-szenische Konzertveranstaltung gestaltet das Ensemble Opera nova concertante. Unter der dramaturgischen Leitung von Robert Simma (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) präsentieren vier junge Sänger Highlights (Arien, Duette und Ensembles) aus der Welt der romantischen Oper sowie der Operette. Begleitet werden die jungen Künstler dabei von Nina Violetta Aichner am Klavier.

Svenja Kallweit, Sopran

Anna Neumann, Sopran

David Jagodic, Tenor

Clemens Bernsteiner, Bariton

Nina Violetta Aichner, Klavier

Robert Simma, Szenerie


Ich möchte Tickets reservieren