27.9.: Bettina Balàka liest

Kommenden Freitag um 19:30 Uhr freuen wir uns auf die Autorin Bettina Baláka, die im Schloss aus ihrem Roman „Die Tauben von Brünn“ vorlesen wird.

Literatur im Schloss
Bettina Balàka, Copyright: Alain Barbero

Die Story: Als der Brieftaubenzüchter Wenzel Hüttler 1840 einen Lottogewinn macht, stiehlt Sothen, der im selben Haus wohnt, den Lottoschein und legt so den Grundstein für sein Vermögen. Sothen betrügt die Lotterie: Wenn in Brünn die Ziehung erfolgt ist, kann man in Wien noch setzen, bis der reitende Bote mit den Gewinnzahlen eintrifft. Eine Taube ist jedoch viel schneller… So wird Sothen unermesslich reich und in den Adelsstand erhoben – doch auch für ihn kommt der Zahltag.

Der Eintritt kostet 15 Euro. Weitere Infos zu Lesungen und Autoren unter https://schloss-fischau.at/lesungen/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!