„Impressionen“ und „Städtebilder“

Vom 16. – 29. Juli zeigte Anita Steurer  unter dem Titel „Impressionen“ Landschaftsbilder und Stilleben im Heizhaus des Fischauer Thermalbades. Hier Impressionen von der Ausstellungseröffnung. 

Die musikalische Umrahmung  zur Vernissage

von Luise Hirsch’s „Städtebildern“ gestaltete Sohn Andreas, an der Ziehharmonika begleitet von Paul Putz. Die farbkräftigen Ölbilder sind noch bis 12. August im Heizhaus des Thermalbades zu besichtigen.